Durchflussfaktor und seine Ableitung

- Mar 22, 2018-

Ein "Flow-Faktor" ist, Multiplizieren Sie den Fluss Sendersignal gemessen auf einer Quadratwurzel 0-10 oder 0-100 linear skaliert man den Fluss durch Durchflussmessung berechnet. Dies wird durch die Standardisierung der Sender-Signale, 20-100 kPa oder 4-20mA verwendet.
Die folgenden Punkte gelten für die Berechnung der Strömung und bei der Ableitung der Durchflussfaktor:

D = Rohrdurchmesser,
Kleines d = Durchmesser der Öffnung
Service = Gas oder Flüssigkeit
PI = Betriebsdruck
DP = Sender Differenzdruck
T = Betriebstemperatur
Kleines p = Dichte oder Molekulargewicht
Kleine V = Viskosität