Durchflussmessung: Magnetische Durchflussmesser-Anwendung vor- und Nachteile-Installation

- Sep 12, 2018-

Anwendung der magnetische Durchflussmesser: magnetische Durchflussmesser misst der volumetrischen Rate von Strömung eine Flüssigkeit, die ausreichende elektrischen Leitfähigkeit hat. Die meisten Erdöl Kohlenwasserstoffe haben nicht genügend Leitfähigkeit mit magnetischer Durchflussmesser gemessen werden. Es wird selten in der Erdölindustrie verwendet.
Magnetische Durchflussmesser sind weit verbreitet auf Schlämme

z92.gif

Vorteile der magnetische Durchflussmesser:
1. sie reagieren nur auf die Geschwindigkeit der Flüssigkeit. Unabhängige Dichte Viskosität und statischer Druck
2.High Rangebility 10:1
3. bidirektionale Durchflussmessung
4. flüssige Temperaturbereich-40 Grad C bis + 260 Grad C
5. Druckabfall ist vernachlässigbar
6. unterschiedlichster Größe

Nachteile der magnetischen Durchflussmessung:
1. Leitfähigkeit von der Prozessflüssigkeit sollte größer sein 2 Micromhos pro Zentimeter
2. besondere Vorsicht ist geboten für erosive Anwendung
3. Schwierigkeiten in vor Ort Kalibrierung
4. hohe Kosten
5. große Größen sind sehr schwer

Prüfung der Installation:
Magnetische Durchflussmesser bestehen aus zwei Teilen
Einbau direkt in die Processline Primärelemente
Sekundäre Elementen ist ein elektronischer Sender
Magnetische Durchflussmesser Rohr kann in jeder Position installiert werden, aber es muss voll laufen der Flüssigkeit für eine genaue Messung