So testen Sie die Position der Bewehrung und die Dicke des Betons mit dem Bewehrungsscanner

- Apr 19, 2019-

Zurücksetzen: Stellen Sie beim Zurücksetzen der Schutzschicht der Stahlstange sicher, dass diese zurückgesetzt wird. Beim Zurücksetzen (Kalibrierung) sollte die Sonde an der Luft und vom ferromagnetischen Material entfernt sein. Wenn während des Testprozesses eine Zeitlang ununterbrochen gearbeitet wird, um die Genauigkeit zu gewährleisten, ist zu beachten, dass die Sonde alle 30 Minuten von der Stahlstange abgeführt wird und die Rückstelltaste einmal gedrückt wird verschiedene Fehler beseitigen (wenn Zweifel über das Testergebnis bestehen) Kann nach dem Zurücksetzen zurückgesetzt werden)

Die Oberfläche des getesteten Objektivs muss flach sein . Die Oberfläche des getesteten Objektivs sollte so flach wie möglich sein, um die Erkennungsgenauigkeit zu verbessern, falsche Bewertungen oder ungenaue Tests zu vermeiden.

Die Sonde sollte sich mit einer stabilen und konstanten Geschwindigkeit bewegen . Halten Sie die Sondengeschwindigkeit während des Tests auf einer stabilen und konstanten Geschwindigkeit, um zu vermeiden, dass derselbe Stahlstab verwechselt wird, der zu einem fehlerhaften Testergebnis führt. Die Bewegungsgeschwindigkeit der Sonde sollte nicht über 2 cm / s liegen, da sonst leicht ein großer Erkennungsfehler oder sogar ein Leck auftreten kann.

Stangendurchmesser einstellen. Bei der Ermittlung der Dicke der Schutzschicht mit einer genauen Größe des Stahlstabes sollte der Benutzer den Durchmesser des Stahlstabes entsprechend dem tatsächlichen Durchmesser des Stahlstabes einstellen, um die Genauigkeit der Dicke der Schutzschicht sicherzustellen Die Sonde passt die Stärke automatisch an den Durchmesser von Stahlstäben an. Dann ist der genaue Wert des Durchmessers der Bewehrung hilfreicher.

Achten Sie auf den ausgewählten Messbereich (Long Range oder Low Range). Der Schaltknopf kann zwischen niedrigem Bereich und großem Bereich wechseln. Um die Genauigkeit sicherzustellen, Wenn die Dicke der Schutzschicht weniger als 60 mm beträgt, wird empfohlen, den niedrigen Bereich zu verwenden. Wenn der Wert 60 mm überschreitet, wird empfohlen, die OK-Taste zu drücken, um nach dem Umschalten mit hohem Bereich einmal zurückzusetzen.

Haben Sie eine allgemeine Vorstellung von der Verteilung der Stahlstangen vor dem Test . Führen Sie einen vertikalen Test in der Mitte von zwei horizontalen Bewehrungsstäben und einen horizontalen Test in der Mitte von zwei vertikalen Bewehrungsstäben durch. Dies dient hauptsächlich dazu, die gegenseitige Beeinflussung von Signalen zwischen den Stahlstäben zu vermeiden. Wie nachfolgend dargestellt:

1535781259595744

Bestimmen Sie die Position der Stahlstange genau . Wenn wir den Klang des Instruments hören, ist das Instrument leicht über die Stahlstange gelaufen. Wenn Sie die genaue Position des Stahlstabes beurteilen möchten, müssen Sie zurückgehen und den Maximalwert des Signals ermitteln. Der Maximalwert des Signals liegt genau über der Stahlstange.