Prinzip des Radarfüllstandsmessers

- Mar 01, 2019-

Geführter Wellenradar ist ein Messinstrument nach dem Prinzip der Zeitreise, die Radarwellen bewegen sich mit Lichtgeschwindigkeit, die Laufzeit kann durch die elektronischen Komponenten in Pegelsignale umgewandelt werden. Prüfen Sie einen Hochfrequenzimpuls und entlang der Kabel- oder Stabsondenausbreitung, wenn der Impuls auf die Materialoberfläche trifft und vom Empfangsinstrument innerhalb des Empfangs- und des Abstandssignals in ein Signal reflektiert wird.