Strahlungsdickenmessgerät

- Apr 17, 2017-

Strahlungsdickenmessgerät ist in zwei Kategorien unterteilt. Eine Klasse ist es, die Dicke des Materials, das absorbiert wird, zu messen, und die Intensität variiert unter Verwendung der Strahlungsdrähte von & bgr; und & ggr ;, um die gemessenen Materialien zu durchdringen. Das andere ist die Verwendung von Strahlungsstrahl-Rückstreuungsprinzip, Strahlung durch das Material, wenn das Streuungsphänomen, wenn der Streuwinkel 90 ° übersteigt und die inverse Streuintensität mit der Materialdicke zusammenhängt, gemessen von der Materialrückstreuungsstrahlintensität Kann gemessen werden Dicke.

Die von der radioaktiven Quelle emittierten Strahlen werden nach dem gemessenen Material vom Detektor absorbiert, der Detektor erzeugt entsprechend der Dicke des Stroms IX, dem Druckabfall auf dem R für ex, durch Einstellen der Dicke, die dem Spannungsvergleich entspricht, Die Abweichung (dh Dicke der Änderungsgröße) nach der Verstärkung zur Anzeige oder Steuerung des Messgeräts für die Anzeige oder Steuerung. Der Messbereich von Dickenmessgerät mit β-Strahl als radioaktive Quelle ist schmal, was für die Messung der Dicke von dünnem Stahlband, Kupferstreifen, Papier, Kunststoff und Gummi geeignet ist. Mit γ Ray als radioaktive Quelle von Dickenmessgerät breite Reichweite, kann in rauer Umgebung verwendet werden, nicht durch Rauchgas, Dampf und Feuchtigkeit, sondern die Notwendigkeit, Schutzmaßnahmen gegen Strahlung zu nehmen.