URSACHEN VON RISSEN IM BETON SIE SOLLTEN KENNEN

- Apr 20, 2017-

VERSCHIEDENE QUELLEN VON RISSEN IM BETON:

Knacken ist eines der häufigsten Probleme im Beton und es sollte ernsthaft vermieden werden. Verschiedene Ursachen für Risse im Beton sind nachfolgend beschrieben.

Z91.jpg

1. SHRINKAGE:

Schrumpfen ist eine der Hauptursachen für das Rissbildung in gehärtetem Beton. Bei der Trocknungsschrumpfung wird das Betonvolumen allmählich verringert, und wenn das Bauteil gegen freie Bewegung zurückgehalten wird, werden Zugspannungen entwickelt, die Risse verursachen.

2. TEMPERATURVERÄNDERUNGEN:

Die Temperaturschwankung im Beton ergibt die Differenzwechseländerung. Wenn die Zugbelastungskapazität des Betons aufgrund der Differenzvolumenänderung übertrifft, wird es knacken.

3. CHEMISCHE REAKTION:

Aufgrund der alkalischen Zementart reagiert es mit dem in der Atmosphäre vorhandenen Kohlendioxid (CO2), was zu einer spürbaren Zunahme des Volumens der Materialien führt, was schließlich zu Rissbildung führt.

4. KLEINKONSTRUKTIONSPRAKTIKEN:

Schlechte Baupraktiken wie das Hinzufügen von übermäßigem Wasser zu der Mischung, mangelnde Aushärtung, schlechte Verdichtung, Verwendung von minderwertigen Materialien, unangemessene Platzierungen von Konstruktionsfugen etc. sind auch für das Rissbild in Beton verantwortlich.

5. FEHLER IM DESIGN & DETAILING:

Fehler in der Gestaltung und Detaillierung wie eine unzureichende Verstärkung, unsachgemäße Gestaltung von Fundamenten, Fertigteilen und Brammen, unsachgemäße Materialauswahl, mangelnde ausreichende Kontraktionsgelenke usw. können zu übermäßigem Rissbildung führen.

6. KONSTRUKTION OVERLOADS & FRÜHER FORMWORK ENTFERNUNG:

Die Belastung, die während des Baus in der Struktur induziert wird, kann auch zu einer Rissbildung führen, besonders bei der jüngeren Stufe, wenn die Schalung früher entfernt wird.

7. ELASTISCHE DEFORMATION UND CREEP:

Die verschiedenen Komponenten des Gebäudes wie Wand, Säule, Strahl. Brammen etc. unterliegen elastischen Verformung, wenn geladen. Die Verformung des Betons hängt von der Art der Baustoffe, die in der Konstruktion verwendet werden, wie Ziegelsteine, Zementbetonblöcke usw. Diese ungewöhnliche Verformung des Betons führt zu Rissbildung.

8. KORROSION VON BETON:

Die Korrosion von Stahl entwickelt eine riesige Menge an Eisenoxiden und Hydroxid, die ein viel größeres Volumen als das Volumen des metallischen Eisens haben. Daher ist das Volumen erhöht und Risse.