Klassifizierung des Durchflussmessers

- Apr 17, 2017-

Messflüssigkeitsdurchflussmesser wird kollektiv als Durchflussmesser oder Durchflussmesser bezeichnet. Flowmeter ist eines der wichtigen Instrumente der industriellen Messung. Mit der Entwicklung der industriellen Fertigung sind die Genauigkeit und Reichweite der Durchflussmessung immer anspruchsvoller und die Durchflussmesstechnik verändert sich rasch. Um sich an verschiedene Verwendungen anzupassen, sind verschiedene Arten von Durchflussmessgeräten herausgekommen. Es gibt mehr als 100 Arten von Durchflussmesser bereits im Einsatz.

Jedes Produkt hat seine spezifische Anwendbarkeit und hat seine Einschränkungen. Nach dem Prinzip der Messung, das Prinzip, thermische Prinzip, akustische Prinzip, elektrische Prinzip, Optik Prinzip, Atomphysik Prinzip und so weiter.

Nach dem Strukturprinzip der Durchflussmessgeräte-Klassifizierung. Es gibt volumetrische Durchflussmesser, Differenzdruck-Durchflussmesser, Float-Durchflussmesser, Turbo-Durchflussmesser, elektromagnetische Durchflussmesser, Fluid-Oszillations-Durchflussmesser Vortex-Durchflussmesser, Massendurchflussmesser und Einfüll-Durchflussmesser.

Entsprechend dem Messobjekt gibt es zwei Arten von geschlossenen Rohren und offenen Kanälen, und die Messzwecke können in Brutto- und Durchflussmessungen unterteilt werden, die als Aggregatmeter bzw. Durchflussmesser bezeichnet werden. Die gesamte Zählermessung für einen Zeitraum, der durch die Pipeline fließt, ist ein kurzer Zeitfluss durch die Gesamtmenge, in der Tat ist der Durchflussmesser in der Regel auch mit dem kumulativen Durchflussgerät ausgestattet, der Gesamtbetrag der Tischnutzung und der Datenträgertabelle hat auch Eine Verkehrssignaleinrichtung. Daher hat es keine praktische Bedeutung, um Strömungsmesser und Aggregat Meter streng zu teilen.