Arbeitsschritt von Schmidt Hammer

- Jun 13, 2018-

  1. Verwenden Sie einen Schleifstein, um die Testoberfläche zu glätten

  2. Führen Sie einige Teststöße mit dem Rückprallhammer auf dieser glatten, harten Oberfläche durch, bevor Sie Messungen vornehmen, die Sie bewerten werden. Führen Sie eine Konsistenzprüfung am Testamboss durch

  3. Positionieren Sie den Hammer senkrecht zur und gegen die Testfläche. Drücken Sie den Betonprüfhammer mit mäßiger Geschwindigkeit gegen die Oberfläche, bis der Aufprall ausgelöst wird. Beachten Sie, dass der Kolben beim Auslösen einen Rückstoß erzeugt.

20140529_104953.jpg